Logo
Wolfsburg

„Radweg-Versorgung im Westen ist unterdurchschnittlich“

Wolfsburg Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist kritisiert das städtische Radwegeprogramm. Auch die übrigen Fraktionen sehen noch Beratungsbedarf.

Von Claudia Caris

Andreas Klaffehn, Ulrike van Geuns-Rosch und Peter Kassel (von rechts) forderten schon 2008 einen Radweg zwischen Sülfeld und Ehmen.
Andreas Klaffehn, Ulrike van Geuns-Rosch und Peter Kassel (von rechts) forderten schon 2008 einen Radweg zwischen Sülfeld und Ehmen.
Foto: Klaus Helmke (Archiv)
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 22.10.2012 - 17:23 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE