Logo
Wolfsburg

Auffahrunfall – 66-Jähriger hatte 2,33 Promille

Wolfsburg Ein Auffahrunfall mit einem Sachschaden von rund 5000 Euro ereignete sich am Mittwochabend auf der Straße „An der Meine“. Ein Fahrer hatte getrunken.

Die Polizei stellte nach einem Unfall bei einem 66-Jährigen Alkoholgeruch fest.
Die Polizei stellte nach einem Unfall bei einem 66-Jährigen Alkoholgeruch fest.
Foto: Archiv
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 15.11.2012 - 15:02 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE