Logo
Wolfsburg

Amtsgericht – Brutale Attacke oder Leben gerettet?

Wolfsburg Ein Wolfsburger Unternehmer muss sich seit gestern vor dem Amtsgericht verantworten. Er soll seine Ex-Freundin brutal zusammengeschlagen haben.

Von Hendrik Rasehorn

Vor dem Amtsgericht muss sich ein 39-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung verantworten. Foto (Symbol): Flentje
Vor dem Amtsgericht muss sich ein 39-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung verantworten. Foto (Symbol): Flentje
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 23.10.2012 - 21:48 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE