Logo
Wolfsburg

Am Zebrastreifen in Sülfeld bleibt’s vorerst eng

Wolfsburg Die Verwaltung steckt immer noch in Verhandlungen über den Ausbau des Gehwegs auf der Calberlaher Straße. Auch eine Bedarfsampel ist nicht in Sicht.

In Höhe des Zebrastreifens ist der Gehweg auf der Südwestseite der Calberlaher Straße extrem schmal.
In Höhe des Zebrastreifens ist der Gehweg auf der Südwestseite der Calberlaher Straße extrem schmal.
Foto: regios24/Lars Landmann
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 15.11.2012 - 17:41 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE