Logo
Wolfsburg

12-Jährige nach Bus-Vollbremsung im Klinikum

Wolfsburg Ein heftiges Bremsmanöver brachte am Freitag mehrere Fahrgäste eines Wolfsburger Linienbusses zu Fall. Nun ermittelt die Polizei.

Von Stephanie Knostmann

WVG-Busse am Zentralen Omnibusbahnhof. Die Polizei ermittelt nach einem folgenschweren Bremsmanöver gegen einen Busfahrer.
WVG-Busse am Zentralen Omnibusbahnhof. Die Polizei ermittelt nach einem folgenschweren Bremsmanöver gegen einen Busfahrer.
Foto: Klaus Helmke
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 05.11.2012 - 16:04 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE