Logo
Peine

Trunkenheitsfahrt und Widerstand gegen Polizisten

Peine Ein 30-Jähriger, den die Polizei mit zur Dienststelle genommen hatte, wollte sich am Samstagabend keine Blutprobe entnehmen lassen.

In Peine fuhr ein 30-Jähriger betrunken Auto und wehrte sich gegen eine Blutprobe.
In Peine fuhr ein 30-Jähriger betrunken Auto und wehrte sich gegen eine Blutprobe.
Foto: Archiv
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 11.11.2012 - 16:44 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE