Logo
Peine

Neuer Platz für Broistedts antikes „Skandal-Tor“

Broistedt Das antike Eisentor hat nach der Barbecker Straße nun einen neuen Platz an der Osterriehe. Und Vieles deutet darauf hin, dass es dort bleiben darf.

Von Christiane Dase

An der Osterriehe, kurz nach der Ortseinfahrt, heißt das schmiedeeiserne Tor Autofahrer aus Richtung Osten kommend in Broistedt willkommen.
An der Osterriehe, kurz nach der Ortseinfahrt, heißt das schmiedeeiserne Tor Autofahrer aus Richtung Osten kommend in Broistedt willkommen.
Foto: Dase
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 24.10.2012 - 17:42 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE