Logo
Peine

Mehr Heimunterbringungen kosten Kreis 439 000 Euro

Peine Der Fachdienst Jugendamt stand im Fokus der gestrigen Jugendhilfeausschuss-Sitzung. Die Kosten-Erwartung stieg in drei Monaten um 439 000 Euro.

Von Jens Radulovic

Eine gestiegene Anzahl Heimunterbringungen sorgt für einen Anstieg der Ausgaben beim Jugendamt des Landkreises.
Eine gestiegene Anzahl Heimunterbringungen sorgt für einen Anstieg der Ausgaben beim Jugendamt des Landkreises.
Foto: Boris Roessler/dpa
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 13.11.2012 - 21:51 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE