Logo
Peine

22-Jähriger lief vor Zug – Waren Kopfhörer schuld?

Groß Gleidingen Ein 22-jähriger Fußgänger ist beim Überqueren des Bahnübergangs Groß Gleidingen im Kreis Peine von einem Regionalexpress erfasst und schwer verletzt worden.

Von Dirk Breyvogel

Der Bahnübergang Groß Gleidingen ist derzeit für den Straßenverkehr gesperrt. Hier in der Nähe stand der junge Mann direkt am Gleis.
Der Bahnübergang Groß Gleidingen ist derzeit für den Straßenverkehr gesperrt. Hier in der Nähe stand der junge Mann direkt am Gleis.
Foto: Archiv
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 26.10.2012 - 10:43 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE