Logo
Helmstedt

Schobert: „Eon-Avacon bleibt mit Zentrale in Helmstedt“

Helmstedt In Helmstedt geht die Sorge um, der Energieversorger Eon-Avacon könnte nicht nur Stellen abbauen, sondern sich mittelfristig ganz zurückziehen.

Von Michael Strohmann

Die Eon-Avacon-Zentrale in Helmstedt ist vor zehn Jahren in Betrieb genommen worden.
Die Eon-Avacon-Zentrale in Helmstedt ist vor zehn Jahren in Betrieb genommen worden.
Foto: Strohmann
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 16.11.2012 - 17:08 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE