Logo
Braunschweig

Nervenprobe für Tausende – Weltkriegsbombe entschärft

Braunschweig Die Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Mittwochabend den gesamten Norden der Stadt Braunschweig lahmgelegt. Erst um 21.46 Uhr war sie erfolgreich vollzogen.

Von Norbert Jonscher und Henning Noske

Am Mittwochabend wurde im Stadtteil Rühme eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. 3300 Menschen wurden im Norden der Stadt evakuiert. 375 Einsatzkräfte waren vor Ort. Video: bsnews.tv / rbs-tv.de
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 16.01.2013 - 21:30 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE