Mehr als 500 Braunschweiger verhinderten Neonazi-Demo

Braunschweig Bunter Protest in Braunschweig: Mehr als 500 Bürger haben gezeigt, dass Neonazis in ihrer Stadt nicht willkommen sind. Die Rechtsextremen verlegten ihre Kundgebung in die Südstadt.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE