Logo
Braunschweig

Maroden Lastwagen teuer bezahlt

Braunschweig Die Fahrt nach Hause endete für einen 43-jährigen Lkw-Fahrer aus der Ukraine bereits an der A2 bei Braunschweig.

Die Polizei kontrollierte den Spediteur an der A2 bei Braunschweig.
Die Polizei kontrollierte den Spediteur an der A2 bei Braunschweig.
Foto: Stephan Jansen/dpa
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 09.11.2012 - 13:12 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE