Ein gefährlicher Radweg, der im Nirgendwo endet

Braunschweig Es sollte der große Wurf zur Verbesserung des Radwege-Systems in der Innenstadt werden. Doch der neue Radweg Schützenstraße sorgt nun für Ärger.

Von Jörn Stachura

Den kompletten Artikel können Sie als Online-Abonnent lesen.
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 31.10.2014 - 15:20 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE