Logo
Braunschweig

A 2 Richtung Berlin nach Unfall wieder zum Teil freigegeben

Braunschweig Nach dem schweren LKW-Unfall vom Morgen rollt der Verkehr auf der A2 bei Braunschweig wieder. Eine Spur in Richtung Berlin bleibt aber vorerst gesperrt.

Von Jörg Fiene

Nach dem Zusammenstoß von drei Lastwagen musste am Mittwoch (17. Oktober 2012) die A2 nahe der Auffahrt Braunschweig-Hafen in Richtung Berlin stundenlang gesperrt werden. Ein LKW-Fahrer wurde schwer verletzt. (Video: bsnews.tv / rbs-tv.de)
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 17.10.2012 - 18:25 Uhr
+ - Textgröße
Mehr zum Thema
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE