Gefühligkeit in jedem Song

Braunschweig  Drei Konzerte der Braunschweiger Cover-Band „Silent Radio“ im Spiegelzelt an der Martinikirche – Umjubelte Premiere am Montagabend

„Silent Radio“ gaben am Montagabend im Spiegelzelt an der Martinikirche ihr Auftaktkonzert.

Foto: Daniela Nielsen

„Silent Radio“ gaben am Montagabend im Spiegelzelt an der Martinikirche ihr Auftaktkonzert. Foto: Daniela Nielsen

Erklärte Weihnachtsmuffel. „Silent Radio“-Sänger Louie macht keinen Hehl daraus, dass der Band das Fest der Feste nicht allzu sehr zu Herzen geht. Allesamt Jingle-Bells-nicht-Singer und Keinesfalls-Lebkuchen-Esser. Aber Vertrag sei Vertrag, und so habe die Band auch pflichtbewusst 30 Prozent...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €