James Blunt in der VW-Halle - Konsenspop aus ganzem Herzen

Braunschweig  Der britische Sänger James Blunt riss 5500 Fans in der Braunschweiger Volkswagen-Halle mit und entpuppte sich als echtes Energiebündel.

Traumboy in Overall: James Blunt am Mittwochabend in der Braunschweiger VW-Halle.

Foto: Rüdiger Knuth

Traumboy in Overall: James Blunt am Mittwochabend in der Braunschweiger VW-Halle. Foto: Rüdiger Knuth

Kennt man James Blunt nur aus dem Radio oder von seinen Alben, stellt man ihn sich irgendwie anders vor. Diese Melodien voll süßer Melancholie, die von einsamen Herzen erzählen, die man förmlich brechen hören kann, wie der britische Popstar in "I Really Want You" haucht.Das klingt wie Robert...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.