Von zärtlich bis fetzig – „Jugend jazzt“ in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel  Im Rahmen des 11. Landeswettbewerbs „Jugend jazzt “ präsentiert die Landesmusikakademie Niedersachsen hochkarätige Konzerte. Eines bestritt die beste Jugend-Big-Band Deutschlands.

Hannah Kaufmann, Trompete, und Jörn Eike Schmidt, Posaune.

Foto: Rainer Sliepen

Hannah Kaufmann, Trompete, und Jörn Eike Schmidt, Posaune. Foto: Rainer Sliepen

Eine stressfreie Zone hatten die Veranstalter des 11. Landeswettbewerbs „Jugend jazzt“ in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel eingerichtet. Die Jury hatte am Freitagabend Pause. Nur zum Vergnügen des Publikums spielte außerhalb des Wettbewerbs die Big Band des Gymnasiums Berenbostel. „Beste...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.