Logo
Bücher

Literatur-Provokateur Christian Kracht erhält Raabepreis

Braunschweig Der schillernde Schweizer Autor wird am 4. November im Braunschweiger Staatstheater für seinen umstrittenen Roman „Imperium“ ausgezeichnet.

Von Martin Jasper und Florian Arnold

Christian Kracht gilt als öffentlichkeitsscheu. Es gibt kaum Fotos von ihm. Dieses Plakat stammt von der Leipziger Buchmesse.
Christian Kracht gilt als öffentlichkeitsscheu. Es gibt kaum Fotos von ihm. Dieses Plakat stammt von der Leipziger Buchmesse.
Foto: dpa
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 04.10.2012 - 22:21 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE