Gefährliche Wege in die Freiheit

Wolfsburg  Mexiko unterstützte politisch Verfolgte des Nazi-Regimes. Ausstellung im Wolfsburger Gewerkschaftshaus ist eröffnet.

Zuflucht Mexiko zeigt die Bereitschaft des lateinamerikanischen Landes deutschen, politischen Flüchtlingen zu helfen.

Foto: regios24/Anja Weber

Zuflucht Mexiko zeigt die Bereitschaft des lateinamerikanischen Landes deutschen, politischen Flüchtlingen zu helfen. Foto: regios24/Anja Weber

Auf den ersten Blick zeigen die Bilder Menschen aus den 1930er-Jahren: junge Männer mit brav gezogenem Scheitel, junge Frauen mit hochgekämmter Lockenfrisur. Die älteren sehen zumeist nicht anders aus. Damals galt noch eine Modelinie für alle Generationen. Erst auf den zweiten Blick zeigt sich,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.