Raimund Kummers skurrile Lichtbilder

Braunschweig  Mystische Installation des HBK-Professors aus Diaprojektoren in der Galerie der Kunsthochschule Braunschweig

Projektor-Installation von Raimund Kummer in der HBK-Galerie.

Foto: HBK

Projektor-Installation von Raimund Kummer in der HBK-Galerie. Foto: HBK

Schwarz die Einladungskarte mit einem geheimen griechischen Titel – „nóstos álgos“ (so viel wie: Heimweh). Dunkelverhangen der Eingang zur HBK-Galerie und dunkel der Innenraum. Lichtreflexe zucken auf. Das alles weckt mystische Kathe dral erinnerungen. Ein Wald technischer Installationen füllt die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.