Roms vergessener Feldzug – Großausstellung in Braunschweig

Braunschweig  Im Landesmuseum werden ab September 2013 die sensationellen Funde vom römisch-germanischen Kampfplatz am Harzhorn und die Erkenntnisse daraus präsentiert.

Wissenschaftler auf Metallsuche am Harzhorn. Vorn Northeims Kreisarchäologin Petra Lönne.

Foto: Christa S. Fuchs, NLD

Wissenschaftler auf Metallsuche am Harzhorn. Vorn Northeims Kreisarchäologin Petra Lönne. Foto: Christa S. Fuchs, NLD

Funde eines Hobby-Archäologen am Höhenzug Vogelberg/Harzhorn südöstlich von Bad Gandersheim hatten vor vier Jahren Althistoriker weit über Norddeutschland hinaus in Aufruhr versetzt. Pfeil- und Lanzenspitzen sowie andere Militaria wiesen eindeutig daraufhin, dass sich Römer und Germanen hier ums...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.