Künstler, grüß mir die Sonne!

Braunschweig  Die kosmisch-komischen Material-Arbeiten des Berliner Künstlers Björn Dahlem im Kunstverein Braunschweig

Dahlems „Sonne“ in der Rotunde des Villa Salve Hospes.

Foto: Kunstverein

Dahlems „Sonne“ in der Rotunde des Villa Salve Hospes. Foto: Kunstverein

Die Sonne hängt tief in der Rotunde der Braunschweiger Villa Salve Hospes. Es ist natürlich eine künstliche Sonne. Genauer: eine Kunst-Sonne. Bei näherer Betrachtung stellt man fest: Diese Sonne ist eine Ansammlung alter Lampenschirme und Leuchtkörper, dazu Glühbirnen, die wie Sonnenstürme...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.