Wie bei Herzogs auf’m Dachboden

Braunschweig  Die Ausstellung „Auf Umwegen ins Schloss“ in Braunschweig präsentiert gerettetes Inventar der einstigen Herzogsresidenz und dessen Geschichten

Blick in die Schau mit Sesseln, dem „Porträt eines Geistlichen“ und Heinrich dem Löwen aus Marmor.

Foto: Jasper

Blick in die Schau mit Sesseln, dem „Porträt eines Geistlichen“ und Heinrich dem Löwen aus Marmor. Foto: Jasper

Da sieht’s ja aus wie bei Hempels auf’m Dachboden! Hätten die da nicht vor der Ausstellung mal ein bisschen entrümpeln können im Schlossmuseum? Stühle stehen kreuz und quer, einige hängen sogar von der Decke, alte Kutschenlampen liegen neben Kapitellen, vergilbte Ölschinken lehnen an allerlei...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.