Gefaltete Städte auf dem Küchentisch

Braunschweig  Der Kubaner Carlos Garaicoa verwandelt im Kunstverein Zeichnungen in dreidimensionale Modelle mit schwarzem Anbau und will so die Wahrheit entdecken.

Eins der Architektur-Modell von Carlos Garaicoa in Braunschweig.

Foto: Braun

Eins der Architektur-Modell von Carlos Garaicoa in Braunschweig. Foto: Braun

Carlos Garaicoa beschäftigt sich mit einem großen Thema. Es ist die Wahrheit. Und so tut der in Madrid und Kuba lebende Künstler gut daran, in seiner Ausstellung im Kunstverein Braunschweig „A City View From The Table Of My House“ mitunter ganz schlicht zu bleiben. In einem der größeren...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.