Litauen zu Gast im Kaltland

Leipzig  Am Donnerstag beginnt die Buchmesse in Leipzig. Dabei geht es auch um Politik.

Das Publikumsinteresse ist Jahr für Jahr groß. 2016 kamen 260 000 Menschen.

Foto: Jan Woitas/dpa

Das Publikumsinteresse ist Jahr für Jahr groß. 2016 kamen 260 000 Menschen. Foto: Jan Woitas/dpa

Vier Tage lang ist Leipzig wieder das Mekka für Autoren, Verlage und Literaturfreunde. Zuletzt eilte der Frühjahrs-Treff der Branche von Besucherrekord zu Besucherrekord. Vergangenes Jahr kamen 260 000 Gäste. Vom 23. bis 26. März öffnet die Messe erneut ihre Tore. Und sie bietet dabei einen Blick...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.