Das Berlin des Erich Kästner wird lebendig

Stadtmitte  Walter Sittler rezitiert den Schriftsteller.

Walter Sittler spielte Erich-Kästner.

Foto: regios24/Anja Weber

Walter Sittler spielte Erich-Kästner. Foto: regios24/Anja Weber

Der geistige Vater des doppelten Lottchens und des fliegenden Klassenzimmers stand am Freitagabend im Mittelpunkt des Interesses von 800 Theaterbesuchern. Den Schriftsteller Erich Kästner (1899-1974) allein auf dessen Kinderbuch-Klassiker zu reduzieren, das hieße allerdings, und das machte die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort