Eine blinde Sängerin mit Karriere

Braunschweig  Die Sopranistin Gerlinde Sämann singt Dvorák-Lieder in Braunschweigs Katharinenkirche.

Gerlinde Sämann.

Foto: Severin Schweiger

Gerlinde Sämann. Foto: Severin Schweiger

Als Kind konnte sie noch Farben und Helldunkel sehen, inzwischen ist Gerlinde Sämann blind. Und eine erfolgreiche Sängerin, die etwa regelmäßig auf Konzerten und Schallplattenaufnahmen des bekannten Alte-Musik-Ensembles La Petite Bande unter Sigiswald Kuijken mitwirkt. „Ich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.