Das Dunkle im Westen

Wolfsburg  Der Verein Junge Kunst stellte Arbeiten von Rao Fu aus.

Im Verein Junge Kunst zeigt Rao düstere Landschaften und Stillleben.

Foto: regios24/Yvonne Nehlsen

Im Verein Junge Kunst zeigt Rao düstere Landschaften und Stillleben. Foto: regios24/Yvonne Nehlsen

Die Masken weisen die Züge von Pandabären auf. Rao Fu verwendet sie, weil die Maske vom Individuum abstrahiert, eine allgemeine Situation darstellt: eine Familie bei Tisch. Damit integriert der chinesische Künstler Symbole und Stilmittel in seine Malerei, die durchaus westliche Einflüsse aufweist. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.