„Weil ich ein Großmaul bin“

Braunschweig  Die junge Regisseurin Mina Salehpour inszeniert im Staatstheater Braunschweig eine Erstaufführung

Die Regisseurin Mina Salehpour im Staatstheater .

Die Regisseurin Mina Salehpour im Staatstheater .

BRAUNSCHWEIG. „Ach, für mich war das gar nicht so schlimm“, lacht die zierlich schöne Frau mit den dunklen Augen. Geboren wurde Mina Salehpour 1985 in Teheran. Dort konnte die Familie nicht bleiben. Der Vater war aktiv im Widerstand gegen das iranische Regime. Er floh nach Deutschland, bekam Asyl,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.