„Heiner Geißler ist ein Ober-Opportunist“

Braunschweig  Matthias Matussek legt eine „katholische“ Novelle vor – Gespräch mit dem Journalisten und Buchautor in Braunschweig

Der Spiegel-Reporter und Buchautor Matthias Matussek (56).

Foto: Flentje

Der Spiegel-Reporter und Buchautor Matthias Matussek (56). Foto: Flentje

Wir treffen ihn im verwaisten Frühstücksraum eines Braunschweiger Hotels. Das Frühstück hat er verschlafen. Matussek ist der klassische Reporter-Typ: offenes Hemd, verwuschelte Haare, eine abgebrühte Weltläufigkeit gepaart mit scheinbar unverwüstlich guter Laune. Immer ein bisschen zu laut, mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.