Ö 3.0 – der Lange kehrt zurück

Braunschweig  Schauspieler Dirk Lange stammt aus Wolfenbüttel und gastiert ab Donnerstag mal wieder am Staatstheater Braunschweig im Sommerstück von Peter Schanz

Der Schauspieler Dirk Lange.

Foto: Berger

Der Schauspieler Dirk Lange. Foto: Berger

Dirk Lange war Schauspieler, lange bevor er’s wurde. Während wir brav die Bänke des Literaturseminars der TU drückten, engagierte sich der gebürtige Wolfenbütteler in der Theater-AG und legte 1987 in Martin Sperrs „Jagdszenen aus Niederbayern“ mit Andreas Böttcher als Partner eine so reife...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.