Das Leben vor dem Tod

Braunschweig  Das Thema Altenheim erobert die Unterhaltungskultur – Abschied von der Verdrängung und vom Jugendwahn?

Otto Sander und Angelica Domröse in dem Film „Bis zum Horizont, dann links“.

Foto: Verleih

Otto Sander und Angelica Domröse in dem Film „Bis zum Horizont, dann links“. Foto: Verleih

„Was ist zwanzig Meter lang und riecht nach Urin?“ Der alte Herr Tiedgen, gespielt von Otto Sander, zieht wie ein Reptil die schweren Augenlider hoch und blickt in die Runde. Niemand antwortet. „Eine Polonaise im Altenheim“, sagt er dann. Niemand lacht. Das ist eine Szene aus...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.