Der einsame Rebell von Sezuan

Braunschweig  Der chinesische Schriftsteller und Dissident Liao Yiwu stellte in Braunschweig sein Buch über seine Haftzeit vor.

Liao Yiwu in der Braunschweiger Kunsthochschule.

Foto: Peter Sierigk

Liao Yiwu in der Braunschweiger Kunsthochschule. Foto: Peter Sierigk

Liao Yiwu ist das literarische Gegenstück zur imposanten Skyline von Shanghai. Er ist die Stimme der Chinesen ganz unten.Dienstagabend steht der kleine Mann aufrecht in Tracht über T-Shirt in der Aula der Braunschweiger Kunsthochschule und lässt melancholische Töne aus einem Glockenspiel tropfen....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.