Wahnsinn, diese Amazone!

Braunschweig  Am Donnerstag erlebt Zdenek Fibichs Oper „Sárka“ ihre deutsche Erstaufführung am Staatstheater Braunschweig. In der Titelrolle debütiert Rena Harms.

Rena Harms ist neu im Ensemble des Staatstheaters.

Foto: Berger

Rena Harms ist neu im Ensemble des Staatstheaters. Foto: Berger

Mit vier Jahren stand Rena Harms schon auf der Bühne. Prompt wollte sie Schauspielerin werden. Doch dann nahm sie der Großvater mit in eine Freiluft-Aufführung von Mozarts „Idomeneo“, und so entschied sie sich für die Oper. Das war in Santa Fe in New Mexico. Die Mutter, eine Pianistin, gab ihr...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.