Afro-Jazz aus Braunschweig für die Welt

Braunschweig  Kojo Samuels und Oliver Belz ist mit der CD „Kojato“ ein Coup geglückt. Der clubtaugliche Afro-Jazz erobert Szenediskos weltweit – hören Sie mal rein!

Der gebürtige Liberianer Kojo Ebenezer Samuels und sein Produzent Oliver Belz.

Foto: Rudolf Flentje

Der gebürtige Liberianer Kojo Ebenezer Samuels und sein Produzent Oliver Belz. Foto: Rudolf Flentje

Percussions brodeln, der Bass fährt in Beine und Becken, Bläser blitzen sonnig auf, eine Gitarre setzt funky Akzente. Und Kojo Ebenezer Samuels schlendert über einen afrikanischen Marktplatz. Es riecht nach getrocknetem Affenfleisch und dem warmen Blut einer Ziege, die gerade geschlachtet wurde,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.