Mehrsprachiges Lob der Liebe

Interview mit dem Minnesänger John Potter über Reiz und Crux der Alten Musik

Tenor John Potter.   

Foto: Festival

Tenor John Potter.    Foto: Festival

Zu den bekanntesten Minnesängern gehört der englische Tenor John Potter. Er wirkte jahrzehntelang im Hilliard-Ensemble mit, das auf zahlreichen CDs beispielhaft mittelalterliche Kirchenmusik interpretierte. Am Telefon sprach mit ihm unser Redakteur Andreas Berger.Sie werden Lieder aus England,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.