Logo
Job

Wie kann ich gegen Kündigung klagen?

Arbeitnehmer muss Drei-Wochen-Frist einhalten – In Ausnahmen sind verspätete Anklageerhebungen möglich

Peter Dorenbeck, Rechtsanwalt in Braunschweig

Wer gegen seine Kündigung klagen will, muss diese im Regelfall innerhalb von drei Wochen einreichen.   
Wer gegen seine Kündigung klagen will, muss diese im Regelfall innerhalb von drei Wochen einreichen.   
Foto: Pixelio
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 07.04.2009 - 00:00 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE