Galgenfrist für den Investor an der A2

Wendhausen  Ein letztes Mal will die Gemeinde Lehre noch abwarten, tut sich jedoch kurzfristig nichts, soll das Projekt an der A2 endgültig begraben werden.

Für den Supermarkt wird derzeit der Bebauungsplan des Gewerbegebietes in Wendhausen erneuert. Entstehen soll der Nahversorger auf dem Parkplatz des ehemaligen Autohauses (rechts).

Foto: regios24/Mottl

Für den Supermarkt wird derzeit der Bebauungsplan des Gewerbegebietes in Wendhausen erneuert. Entstehen soll der Nahversorger auf dem Parkplatz des ehemaligen Autohauses (rechts). Foto: regios24/Mottl

„Wenn nicht in Kürze Zahlen und Fakten bei uns auf dem Schreibtisch liegen, dann werden wir dem Rat empfehlen, das Gelände als Rekultivierungsfläche auszuweisen“, sagt Hans-Heinrich Hennecke. Einen wirklichen Fortschritt in Sachen der ehemaligen Kiesgrube an der A2 in Wendhausen habe auch das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.