Beratung für Frauen in Not jetzt auch in Lehre

Lehre  Die Frauenberatungsstelle des Paritätischen Helmstedt bietet in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten auch in der Gemeinde Lehre Termine an.

Rebekka Sprenger bietet auf Wunsch auch Beratungen in Lehre an.

Foto: privat

Rebekka Sprenger bietet auf Wunsch auch Beratungen in Lehre an. Foto: privat

Auf Wunsch kommt Beraterin Rebekka Sprenger in das Rathaus. „Endlich ist eine wohnortnahe Beratung möglich“, sagt Uljana Klein, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde. Termine können unter der Telefonnummer (0 53 51) 5 41 91 10 direkt in der Beratungsstelle vereinbart werden. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.