Kein Verkauf – EU-Mittel sollen Windmühle retten

Wendhausen  Es ist eine überraschende Wende – und eine riesige Chance für die Holländer-Windmühle in Wendhausen.

Gestutzt präsentiert sich die Windmühle Wendhausen seit Ende 2010. Damals mussten die fünf Flügel abmontiert werden.

Foto: regios24/Priebe

Gestutzt präsentiert sich die Windmühle Wendhausen seit Ende 2010. Damals mussten die fünf Flügel abmontiert werden. Foto: regios24/Priebe

Dabei hatte es zuletzt so ausgesehen, als würde auch der Ortsrat Wendhausen sich für einen Verkauf der Windmühle aussprechen. Doch angesichts der neuen Fakten hat sich das Gremium während seiner jüngsten Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen, das Wahrzeichen der Ortschaft nicht zu verkaufen. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.