Helmstedt soll wieder Luft erhalten

Helmstedt  Der Kreis strebt trotz der erwartbaren Riesen-Finanzspritze die Fusion mit Wolfsburg an.

Diese Luftaufnahme zeigt die Kreisstadt Helmstedt mit dem Juleum in der Bildmitte.

Foto: Volker Linne

Diese Luftaufnahme zeigt die Kreisstadt Helmstedt mit dem Juleum in der Bildmitte. Foto: Volker Linne

Der Landkreis Helmstedt zählt in Niedersachsen zu den ärmsten Kreisen. Das wird alljährlich deutlich, wenn die Landesregierung im Sommer die Nothilfe ausschüttet. Immer wieder erhalten der Landkreis, die Stadt Helmstedt und Gemeinden aus dem Kreis Hunderttausende von Euro, oft auch einstellige Millionensummen. Vergangenes Jahr kamen die Kommunen des Landkreises so zusammen auf ein Drittel der landesweit ausbezahlten ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (17)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort