Rathaussaal in Königslutter für drei Tage Modellbahnparadies

Helmstedt  In ein Modellbahnparadies verwandelt die Arbeitsgemeinschaft Eisenbahn zum Adventsmarkt in Königslutter den kleinen Rathaussaal.

Die Modellbahn der Arbeitsgemeinschaft Eisenbahn Königslutter ist wieder beim Adventsmarkt in Königslutter zu sehen.

Foto: privat

Die Modellbahn der Arbeitsgemeinschaft Eisenbahn Königslutter ist wieder beim Adventsmarkt in Königslutter zu sehen. Foto: privat

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen regen und abwechslungsreichen Fahrbetrieb auf der Großbahn-Modellanlage. Zu sehen sind neben den Zugmodellen aus dem Hause LGB auch viele Eigenbau-Gebäude sowie einige technische Raffinessen aus der Vereinswerkstatt. Der Adventsmarkt findet vom 14. bis 16. Dezember statt.

Alle Modelle stammen von der Messeanlage der Arbeitsgemeinschaft, sie sind in der Regel nur auf den großen deutschen Modellbahnmessen zu sehen. Für Kinder fährt wieder der Bonbonexpress.

Interessierten Besuchern stehen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für Beratungen und Vorführungen rund um das Thema Modellbahn und Digitaltechnik zur Verfügung. Der Reingewinn einer Tombola soll der Jugendarbeit der Arbeitsgemeinschaft Eisenbahn zugute kommen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort