Ein Lyriker, der Brücken schlagen möchte

Helmstedt  Der Helmstedter Lehrer Johann Voß hat einen neuen Gedichtband veröffentlicht – Eine Lesung daraus ist am 20. Dezember im Julianum geplant.

Lyriker Johann Voß (am Schaufenster einer Helmstedter Buchhandlung) mag das Spiel mit Sprache.

Foto: Jürgen Paxmann

Lyriker Johann Voß (am Schaufenster einer Helmstedter Buchhandlung) mag das Spiel mit Sprache. Foto: Jürgen Paxmann

„Sprache ist Melodie der Seele, immer auf dem Weg zu ihrer Vervollkommnung.“ Allein dieser Satz, geschrieben von Johann Voß, könnte eines seiner Gedichte sein. Ist es aber nicht. Er bringt ihn in einem Aufsatz über „Provokation und Tradition in der modernen Lyrik“ und erklärt damit, was ihn seit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €