Viel Lob nach Leserforum zur Fusionsdebatte

Helmstedt  Nach dem Leserforum zur Fusionsdebatte haben wir Zuhörer danach befragt, welche Wünsche sie für eine Fusion des Kreises Helmstedt mit Wolfsburg haben.

Die Kreisverwaltung (Bildmitte) wird noch gebraucht – auch im Falle einer Fusion, deren Umsetzung Jahre in Anspruch nehmen würde.

Foto: Linne

Die Kreisverwaltung (Bildmitte) wird noch gebraucht – auch im Falle einer Fusion, deren Umsetzung Jahre in Anspruch nehmen würde. Foto: Linne

In der voll besetzten Aula warben am Montagabend vor allem Helmstedts Landrat Matthias Wunderling-Weilbier und Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs für eine gemeinsame Gebietskörperschaft unter dem Dach Wolfsburgs als vergrößerte, weiterhin kreisfreie Stadt.Die Reaktionen darauf: Viola Vorbrod,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.