Zupfmusik im Rathaussaal

Königslutter  Der Mandolinenclub Concordia aus Königslutter bittet zum Herbstkonzert.

Concordia und der Braunschweiger Mandolinenverein treten wieder gemeinsam auf.

Foto: privat

Concordia und der Braunschweiger Mandolinenverein treten wieder gemeinsam auf. Foto: privat

Bereits zum 15. Mal findet das Herbstkonzert des Orchesters am Samstag, 3. November, statt. Beginn ist um 16 Uhr im Rathaussaal der Domstadt. Auf die Zuhörer wartet ein bunt gemischtes Programm, das Dirigent Christian Alpers und sein Orchester darbieten werden. Dabei wird klassische Zupfmusik ebenso zu hören sein wie internationale Folklore und Stücke bekannter Komponisten wie Francisco Tarrega und Mikis Theodorakis.

Unterstützt werden die Spieler aus Königslutter wieder vom Braunschweiger Mandolinenverein. Dieser feierte im April sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Konzert in der Braunschweiger Stadthalle.

Einlass zum Herbstkonzert ist ab 15 Uhr, Beginn ist um 16 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Kolbe in Königslutter erhältlich.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort