Retter übten für den Ernstfall

Hoiersdorf  Eine Gasexplosion wurde am Freitagabend in Hoiersdorf gemeldet. Die Feuerwehren Hoiersdorf und Twieflingen sowie das Technische Hilfswerk rückten aus.

Über ein Leitersystem wurden die Menschen geborgen.

Foto: privat/THW

Über ein Leitersystem wurden die Menschen geborgen. Foto: privat/THW

Bei diesem Einsatz handelte es sich allerdings nicht um einen Ernstfall, sondern eine Übung der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks. Das Szenario sah folgendermaßen aus: Bei Renovierungsarbeiten kam es zu einer Gasexplosion in einem Einfamilienhaus. Eine Familie mit zwei Kindern sowie drei...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.