Fusion mit Wolfsburg ist Thema im Kreistag

Helmstedt  Der Kreistag Helmstedt befindet am Mittwoch darüber, ob er die in Aussicht gestellte Fusion mit Wolfsburg von einem Verfassungsrechtler prüfen lässt.

In der Juleumsaula, wo der Kreistag Helmstedt erstmals tagt, fällt heute eine Entscheidung zum Startschuss von Fusionsverhandlungen.

Foto: Archiv

In der Juleumsaula, wo der Kreistag Helmstedt erstmals tagt, fällt heute eine Entscheidung zum Startschuss von Fusionsverhandlungen. Foto: Archiv

Der Kreistag, der am Mittwoch um 13 Uhr in der Aula des Juleum zur öffentlichen Sitzung zusammenkommt, stimmt darüber ab, ob der Landrat Fusionsverhandlungen mit der Stadt Wolfsburg aufnimmt. Erster Schritt soll in diesem Zusammenhang ein verfassungsrechtliches Gutachten sein. Experten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.