Brenntage im Stadtgebiet erhitzen die Gemüter

Helmstedt  Die Kritik an den Brenntagen in Siedlungsgebieten wächst. Die Grünen im Helmstedter Rat zitieren ein Gerichtsurteil, um einen Stopp zu erreichen.

Rauchschwaden ziehen am Umweltamt und Krankenhaus vorbei. Am Sonnabend war Brenntag in Helmstedt.

Foto: Volker Linne

Rauchschwaden ziehen am Umweltamt und Krankenhaus vorbei. Am Sonnabend war Brenntag in Helmstedt. Foto: Volker Linne

Die Grünen-Fraktion im Helmstedter Rat versucht mit einem Vorstoß, die Brenntage im Stadtgebiet abzuschaffen. Hoffnung, damit erfolgreich zu sein, gibt ihr ein Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover vom 30. August diesen Jahres.Darin wertet das Gericht das Verbrennen pflanzlicher Abfälle an...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.