Wäschetrockner löste Feuer aus

Essehof  Weil ein nagelneuer Wäschetrockner in Brand geraten war, musste die Feuerwehr am Mittwoch in Essehof ausrücken.

Wendhausens Ortsbrandmeister Eckhard Herrmann begutachtete den Wäschetrockner, der offensichtlich das Feuer ausgelöst hatte.

Foto: Werner Kison

Wendhausens Ortsbrandmeister Eckhard Herrmann begutachtete den Wäschetrockner, der offensichtlich das Feuer ausgelöst hatte. Foto: Werner Kison

Schreck in der Vormittagsstunde für die Bewohner eines Hauses in der Straße Im Altdorf in Essehof: Die 37-jährige Hausbesitzerin stellte Rauchentwicklung im Hauswirtschaftsraum fest. Die Frau eilte sofort über die  Straße und informierte Essehofs Ortsbrandmeister Hans-Heinrich Rautmann,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.